Dienstag, 16. August 2016

Ein glückliches Hundekind...

... haben wir, wenn die Maya sich so richtig austoben kann. Da wir hier im absoluten Hundeparadies wohnen, kann sie das natürlich täglich machen. Heute habe ich mal wieder einen besonders schönen Spaziergang mit ihr zum Teich unternommen. Weil sie auf dem Rückweg noch voller Energie war, bin ich mit ihr noch ein wenig "querfeldein" den Berg hoch über schmale Trails gelaufen. Wir haben quasi Trailrunning gemacht. Sie kann ganz schön gut balancieren und klettern.

Viele Fotos habe ich nicht mitgebracht, diesen Flitzefloh einzufangen ist nämlich echt schwer :-)

Ein wenig schwimmen 
Los Frauchen, wir gehen oben lang

So ein Stock muss auch erlegt werden :-)

Und jetzt noch ein wenig Rinderhaut
knabbern

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich sehr paradisisch aus. Zumindest scheint es für Maya so zu sein. Socke fände wohl die Rinderhaut am besten.....;o)

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Einen schönen Teich habt ihr da. Also da würden wir nie trocken vorbei kommen. Ihr wohnt wirklich im Hundeparadies. Durch den Wald schnuppern ist bestimmt herrlich.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Ihr wohnt wirklich im Hundeparadies. Einen eigenen Teich hätten wir auch gerne. Und Charly die Rinderhaut ...

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen