Donnerstag, 4. August 2016

Der Farn im Bad...

... war eh nicht mehr so schön und geputzt werden musste auch mal wieder. Die Maya hat das wohl geahnt und ein wenig nachgeholfen und alles so vorbereitet, dass sich das putzen auch wirklich lohnt *augenroll* Eigentlich wollte sie auch noch die Wäsche aufhängen, die Wäscheklammern hat sie sich schon mal in die Badewanne gelegt. Aber sie kam leider nicht an den Schlüssel für den Waschkeller ;-) Man kann sie wirklich gut alleine lassen..... (das waren nicht einmal 2 Stunden) Hunde in der Pubertät sind ganz bezaubernd :-D




Aber lieb guggen kann sie nach wie vor gut :-))))


Kommentare:

  1. Ha, ha, ha... Wollte wohl das Farn mit den Schuhen waschen. In einem Waschgang sozusagen...

    Viele liebe Grüße
    Sabien mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pruuuuust genau und die Badematte gleich mit. Die Wäscheklammern lagen ja auch schon zum aufhängen in der Badewanne parat :-)))

      Löschen
  2. So eine fleißige Maya. Da hat sie sich aber echt Mühe gegeben das sie alles schafft ehe ihr nach Hause kommt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sie hat sich echt beeilt und sehr bemüht ;-)

      Löschen
  3. Jetzt hat doch mein Frauchen köstlich gelacht. Maya, du bist echt eine origenelle Nudel.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja wer den Schaden nicht hat :-) Aber ich musste auch an mich halten, um ernst zu bleiben ;-)

      Löschen
  4. Kreativ ist Sie jedenfalls ... und überaus hilfsbereit :) Aber auch bei uns wird nicht jede Unterstützung durch die Hunde im Haushalt so gerne gesehen ... aber sie geben ihr Bestes - egal ob es um das Müllsortieren oder das Aufschütteln von Kissen geht.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  5. ....prust.....und sie sieht so müüüüüde aus nach all der arbeit....
    lg
    annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na so viel Arbeit in kürzester Zeit macht schon müde ;-) In der Dusche waren auch überall erdige Pfotenabdrücke - ich möchte gar nicht wissen, was sie da getrieben hat..... Schaden gab es keinen und an die Shampooflaschen kam sie offensichtlich nicht dran - die Pfotenabdrücke beweisen aber, dass der Versuch da war :-)

      Löschen