Donnerstag, 7. Juli 2016

Vom Hundespielzeug

Die Maya ist (zumindest derzeit noch) eher vom Typ "Spielzeug gehört kaputt gemacht" Somit hatten die Spielzeuge hier bisher nur eine sehr kurze Überlebensdauer. Heute habe ich einen "Knochen" entdeckt, der laut Beschreibung nur schwer zerstörbar ist.  Ich glaube er hält was er verspricht und unsere Motte hat ordentlich Spaß damit :-)








Kommentare:

  1. Leider hat sich die Meinung das Spielzeug kaputt gemacht werden muss bei Emma nie geändert. Die große Ausnahme sind Quietschspielzeuge. Sobald das Ding quietscht lässt sie erschrocken von ihm ab. Dann wird es liebevoll abgeleckt, als ob sie sich entschuldigen möchte das sie dem Spielzeug weh getan hat. Mayas neues Spielzeug sieht interessant aus. Ob das Ding auch Beaglezähne aushält?
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich doch prima an. Möge der Knochen noch lange halten und Maya Freude machen....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen