Mittwoch, 18. Mai 2016

Dienstag, 17. Mai 2016

Wenn die Maya groß ist....

... okay so richtig klein ist sie ja jetzt schon nicht mehr. Aber wenn die Maya ausgewachsen ist, würden wir sie gerne mal öfter am Rad mit zum Mountainbiken nehmen. Daher üben wir jetzt schon immer mal ganz kleine Strecken am Rad, damit sie sich damit gut zurecht findet und langsam an die ganze Sache heran geführt wird.

Gestern war die erste Übungseinheit und sie hat sich wirklich schon prima angestellt. Ganz wichtig ist, dass sie auch mal an der Leine am Rad laufen kann, wenn wir z.B. mal eine Straße überqueren oder mal ein kleines Stück an der Straße lang fahren müssen. Sie hat sich wirklich gut angestellt und wir freuen uns schon auf erste kleine Touren mit ihr.



Montag, 16. Mai 2016

Beim einkaufen...

... kann die Maya jetzt zumindest den Einkaufswagenchip tragen ;-) Wird sie aber nicht, damit bleibt sie sicherlich überall hängen. Was es mit dem Täschlein auf sich hat, kann man auf meinem anderen Blog lesen.


Samstag, 14. Mai 2016

Labbies...

... unter sich :-) Die drei Damen haben sich super verstanden. Es wurde zwar mal hier und da geknottert, aber Spaß hatten sie allemal zusammen.

Na wo sind denn die Hunde?
Da sind schon mal zwei. Scheint eine interessante Fährte zu sein 
Schnuff, schnuff, schnuff. Immer schön die Nase am Boden
Zum guggen gab es anscheinend auch was :-)
Maya die Grinsebacke :-)))

Montag, 9. Mai 2016

Das Seepferdchen...

... ist bestanden :-) Als nächstes machen wir uns dann an den Freischwimmer...


Donnerstag, 5. Mai 2016

Schnappschüsse

Zufällig beim bellen fotografiert, oder zufällig beim fotografieren gebellt? :-)



Und grinsen kann sie auch :-)


Montag, 2. Mai 2016

Feierabendrunde :-)

Das wunderschöne Wetter - 22 Grad und Sonnenschein - musste genutzt werden.

Der Stock kann nicht groß genug sein:


Stock Akrobatik
Uff, ganz schön anstrengend so ein Ausflug bei Wärme 


Sonntag, 1. Mai 2016

Die hundefreundliche...

... Balkonbepflanzung konnte ich heute - nachdem sie seit Freitag in der Badewanne standen - endlich einpflanzen. Seit gestern haben wir schönes Wetter mit Sonne und Temperaturen über 5 Grad. Da das Hundekind doch noch allzu gerne in alle möglichen Sachen reinbeißt, gibt es in diesem Jahr in den Kübeln auf dem Balkon nur Kräuter :-) In die hoch liegenden Blumenkästen pflanze ich dann nächste Woche noch schöne Blümchen, sofern es meine Wunschblumen (die schwarzäugige Susanne) schon gibt.

Die Pflanzen sind zwar immer die selben, aber die Maya schaut auf jedem Foto anders :-)))))