Sonntag, 20. Dezember 2015

Die erste Nacht...

... in ihrem neuen Zuhause hat Maya super überstanden. Sie hat nicht geweint und auch ordentlich viel geschlafen. Natürlich hat sie auch viele Flausen im Kopf und seeeeehr spitze Zähnchen ;-) Unseren Weihnachtsspeck werden wir wohl auch ganz schnell wieder los, denn auch wenn man noch keine großen Spaziergänge macht, so ist man doch ständig unten. Und man lernt unwahrscheinlich viele Menschen kennen :-D

Schlafen geht in fast jeder Stellung :-) 
Hier wird gerade der Dackelblick geübt :-)
Und so herum lässt es sich auch prima schlafen



Kommentare:

  1. Großartig, die Kleine. Da fällt mir schmerzlich ein, dass mein Bürohund von der Chefin mitgebracht, schon seit einem Jahr nicht mehr im Büro ist, weil die beiden nach Nürnberg gezogen sind. Sie hieß auch Maja und ich war von der ersten Stunden, als sie bei ihr einzog mit dabei. Schnüff.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    das ist soooo schön. Maya wird sich schnell bei euch einleben. Geniesse die Welpenzeit. Sie ist so schnell vorbei.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen